Weinberg

Das Terroir des Valtenesi, das sich zwischen den steilen Bergen der Voralpen und dem klaren Wasser des Gardasees erstreckt, hat sich über die Jahrhunderte einen hervorragenden Ruf für den Weinanbau erworben. Bereits die antiken Römer wussten um seine hervorragenden Eigenschaften und nutzten diese wundervolle Region und sein ganz besonderes Potenzial.

Das auf Grund der besonderen Lage sehr milde und gemässigte Mikroklima bietet exzellente Vorraussetzungen für eine besondere Landwirtschaft. Das kommt neben unseren üppig wachsenden Rebstöcken auch den ausgezeichneten Olivenölen dieser Region zugute.

Der Wein, der in diesen Lagen gewonnen wird ist von höchster Qualität und unbestritten eine ausgesuchte Köstlichkeit.

Seit jeher gilt diese Region – mit seinen guten Luft, den vielen Sonnenstunden und der richtigen Menge Niederschalg – als nahezu magisch für den Weinanbau. Die Trauben, die dieses besondere Klima und die Hände seiner Winzer erschaffen, werden zu den großen, klassischen Garda DOC, wie dem berühmten Groppello – ein einzigartiger Vertreter dieses renommierten Gebiets, der nur hier erzeugt wird.

Cantine delle Tenute del Garda Valtenesi